Aktuelles

No result.

FC Biberg U10 B - SV Stadtwerke 3

Die Mannschaft startete gut in ihr viertes Ligaspiel auf heimischem Rasen bei bestem Fußballwetter.

Der Druck nach vorne war sofort da, und die Jungs zeigten, dass sie heute ihren ersten Dreier einfahren wollten. Leider gelang den Gästen jedoch der glückliche Führungstreffer, und so hieß es nun: dran bleiben und schnell den Ausgleich schaffen. Dies gelang dann auch durch einen sehenswerten Distanzschuss unseres Verteidigers, der den Ball gut nach vorne mitnehmen konnte und aus guter Position ins Netz ballerte. Das Spiel ging munter und auf Augenhöhe weiter, wobei die Jungs eine enorme Laufarbeit leisteten. Vor der Pause erzielten sie noch den Führungstreffer durch einen tollen Spielzug über die linke Seite mit gutem, schnellem Passspiel und der geschickten Verwandlung durch unseren Stürmer.

Das muntere Spiel setzten beide Teams in der zweiten Hälfte fort und boten den Zuschauern und Trainern ein spannendes Spiel. Wir sahen viele gute Spielzüge und Ecken, die immer wieder das Netz verfehlten oder zu oft das Aluminium trafen. Mit ihren wenigen Chancen hatten die Gäste mehr Glück und konnten das Spiel noch drehen, so dass die Biberger eine bittere 3:5 Niederlage hinnehmen mussten.

Doch auch nun heißt es, nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern am nächsten Wochenende gegen den TSV Haar mit genauso viel Druck und mehr Glück den ersten Dreier einfahren.

 

twitter share

Kontaktieren Sie uns

Online

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

© 2017 FC Unterbiberg
Back to Top