SV Waldperlach – FC Unterbiberg 2:0 (1:0)

 

Am vergangenen Samstag gab es die erste Saisonniederlage für die F1-Kicker des FC Unterbiberg. Im Gunde genommen muss man am Ende konstatieren, dass die Niederlage verdient war. Man traf auf einen gut aufgelegten Gegner, der sich insgesamt deutlich mehr Chancen erspielen konnte als die Unterbiberger. Dass Unterbeberg zu wenigen Chancen kamm, lag vor allen Dingen auch daran, dass die Waldperlacher es sehr gut verstanden zurück zu arbeiten.

Das 1:0 fiel bereits nach drei Minuten und war bis dahin schon die dritte Möglichkeit des SVW. Es gab bis zum Seitenwechsel insgesamt noch einige Chancen für beide Teams.

Auch in der zweiten Hälfte schossen die Waldperlacher in der dritten Minute ein Tor und erhöhten zum 2:0. Letztendlich blieb es bei diesem Spielstand, was auch daran lag, dass unser Torhüter Julian einige Chancen abwehren konnte. Zwei gute Möglichkeiten erspielten sich auch die Unterbiberger in der zweiten Hälfte (ein Konter in der 30. und eine gute Schusschance von Basti in der 34. Minute), aber ein Tor gelang an diesem Samstag leider nicht mehr.

Es spielten:

Adrian, Basti, Bastian, Demirhan, Julian, Korbinian, Luis, Maxi, Matteo, Moritz, Sami,

twitter share

Kontaktieren Sie uns

Online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

© 2018 FC Unterbiberg
Back to Top